Mittwoch, 3. Juli 2013

Misslyn Velvet Diamond Nail Polish

Mein Post zu den Misslyn Velvet Diamonds Nagellacken kommt etwas spät, da ich sie bereits vor ein paar Monaten durch den Newsletter gewonnen und zugeschickt bekommen habe. 
In der letzten Zeit fehlte mir einfach die Motivation und die Ideen etwas zu bloggen, auch ging es mir privat nicht besonders und ich musste den ein oder anderen Niederschlag verkraften. Aber bevor ich euch jetzt weiter damit zumülle zeig ich euch lieber mal die Nagellacke, plus Swatches. 



·    Der Velvet Diamond Nail Polish (5,95€ UVP Deutschland) spielt mit dem spannenden Kontrast zwischen samtigem Matteffekt und funkelnder Glitzeroptik. Während des Antrocknens entwickelt die Basisfarbe einen edlen, mattierten Farbeffekt während die perlenartigen Glitzerpartikel wie magisch an die Oberfläche treten. Die außergewöhnliche Kollektion präsentiert sich in acht Farbtönen, die von gedeckt-eleganten Nuancen bis hin zu sommerlichen Knallfarben reichen:
An glitzernden Kaviar erinnert die Nuance universe Nr. 12. Weitere dezente Varianten bieten elegance Nr. 24, ein Taupeton, champagne Nr. 36, das von glitzerndem Wüstensand träumen lässt, und bright love Nr. 47, ein schimmerndes Bordeauxrot.
Bunt wird es mit sparkling orange Nr. 59, einem leuchtenden Orange, spark of hope Nr. 70, einem Limettengrün, dazzling water Nr. 78, einem changierenden Türkis-Grün und royal blue Nr. 85, einem intensiven Royalblau.
Darüber hinaus besticht der Velvet Diamond Nail Polish durch seine leichte Anwendbarkeit: wie ein normaler Lack aufgetragen, entfaltet er bereits nach ca. 5 Minuten Trocknungszeit seinen perlenartigen Effekt, der neben seiner fantastischen Optik sogar auf den Nägeln spürbar ist. Wird zuvor noch ein Base Coat aufgetragen, lässt sich der Velvet Diamond Nail Polish umso leichter wieder entfernen.

Mein Fazit:
Nr. 78 und Nr. 36 decken bereits nach einer Schicht, während man die Nr. 12 mehrmals schichten muss um einen schwarzen Effekt zu erhalten (sonst wird es leicht gräulich). Mir gefallen die Farben sehr gut und ich habe mich total über diesen Gewinn gefreut. 
Zu meinen anderen 3 Sandlacken, kamen nun diese drei auch hinzu. Aber wie die meisten wissen sind Glitzerlacke nicht so leicht zu entfernen. Jedoch mit einem getränkten Wattepad und Alufolie funktioniert es ganz gut :)
Online gefunden habe ich sie unter diesem Link:

Vielen lieben Dank an Misslyn für die Zusendung meines Gewinns und ein großes Sorry für den späten Post.

Kommentare:

  1. Die Lacke sehen sehr schön aus. Ich bin noch am überlegen, ob ich mal einen davon teste :)

    AntwortenLöschen
  2. wow die muss ich mir auch mal genauer ansehen <3

    AntwortenLöschen
  3. ui, die sind aber superschön :o ich folge dir nun, ich mag deinen Blog irgendwie sehr gerne :)

    AntwortenLöschen
  4. und ich weiß, dass ich dir schon mal gefolgt habe, aber irgendwie sind einige meiner Abos verschwunden :( fällt einem aber leider erst nach und nach auf :/

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...